Die Entdeckung des Unbewußten (Leinen)

Geschichte und Entwicklung der dynamischen Psychiatrie von den Anfängen bis zu Janet, Freud, Adler und Jung
ISBN/EAN: 9783257065039
Sprache: Deutsch
Umfang: 1264 S.
Format (T/L/B): 4 x 20.5 x 13.5 cm
Einband: Leinen
36,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ein Standardwerk - und, das ist ungewöhnlich, ein dazu sehr lesbares und spannendes. Henri F. Ellenberger begnügt sich nicht mit der Darstellung der Lehrsysteme, deren Entwicklung und der Lebensgeschichte der betreffenden Forscher. Durch Betrachtungen über die sozioökonomischen, politischen und kulturellen Faktoren gibt er jeweils ein plastisches Bild von dem Milieu und den Zeitumständen, die die Persönlichkeit der Forscher und ihre Lehren mitgestaltet haben.
Henri F. Ellenberger, geboren am 6.11.1905 in Nalolo, Rhodesien, Dr. med., hat über hundert Artikel auf dem Gebiet der Psychiatrie, Psychologie und der Geschichte der Medizin verfasst und war Mitherausgeber von >Existence
Die Entdeckung des Unbewußten - monumentales Standardwerk, umfassende Enzyklopädie und fesselnde Lektüre zugleich. Neuausgabe im großen HC-Format.